Personal Development Manager

Das Programm für ganzheitliches, risikoorientiertes Wissens- und Qualifikations-Management. Generieren Sie Ihren individuellen Standard und minimieren Sie Ihren administrativen Aufwand bei gleichzeitig maximaler Transparenz und Rechtssicherheit.

  • Risikoorientiertes Wissensmanagement
  • Qualifikationsmanagement
  • ISO 9001:15 optimiert
  • Unterweisungen, Lehrgänge, Bestellungen / Beauftragungen
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen
  • E-Learning
  • Erinnerungen
  • Netzwerkfähig
  • Unbegrenzte Anzahl von Benutzern
  • SQL-basierend
  • Lifetime Lizenz
  • CSV-Exportfunktionen
  • Optionaler Servicevertrag

PDM

Organigramm

Mehr als nur eine Baumansicht! Das Organigramm ermöglicht Ihnen, Ihre individuelle Unternehmensstruktur abzubilden und maximale Transparenz zu schaffen! Legen Sie beliebig viele Ebenen in einer übersichtlichen Baumstruktur an und verwalten Sie Mitarbeiter in Gruppen. Durch die Baumstruktur ist klar definiert, welche Unterweisungen, Schulungen, Qualifikationen und Untersuchung ein Mitarbeiter benötigt. Ein solcher Event wird immer an die untergeordneten Ebenen vererbt. Somit können Sie der ersten Ebene eine Unterweisung zuweisen und stellen sicher, dass jeder Mitarbeiter Ihrer Firma für diese Unterweisung vorgesehen ist! Das Organigramm bildet die Basis für alle Programm-Bereiche.

Event Matrix

Legen Sie für verschiedene Mitarbeitergruppen innerhalb des Organigramms fest, welche einmaligen und wiederkehrenden Unterweisungen, Lehrgänge, Untersuchungen und Qualifikationen notwendig sind. Durch eine intelligente Vererbung des Organigramms werden zugewiesene Events automatisch an alle untergeordneten Ebenen vererbt. Neue Mitarbeiter werden der entsprechenden Mitarbeitergruppe zugeordnet, alles Weitere wird für Sie erledigt! Auch ein Abteilungswechsel erfolgt lediglich durch Umziehen des Mitarbeiters. Den Rest erledigt das Programm für Sie.

Qualifikationsmatrix – Verwaltet

Qualifikationen, die durch die Teilnahme an mehreren Grund- und Fortbildungsmaßnahmen erlangt werden, können als Paket angelegt werden und innerhalb der Eventmatrix den jeweiligen Abteilungen und Gruppen des Organigramms zugeordnet werden. Alle daraus resultierenden Termine für die Lehrgänge werden automatisch berechnet und in der Terminverwaltung angezeigt. Der Erfüllungs-Status der Qualifikation wird für jeden Mitarbeiter innerhalb der Qualifikationsmatrix einfach und transparent dargestellt.

Qualifikationsmatrix – Operativ

Dank der operativen Qualifikationsmatrix können alle Arten von notwendigen Qualifikationen nach den individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen definiert werden. Legen Sie für jede relevante Ebene oder Abteilungen fest, wie viele Fachkräfte und Experten für die jeweiligen Qualifikationen notwendig sind. Zusätzlich kann eine Bewertung der vorhandenen Qualifikationen für alle relevanten Mitarbeiter in 5 Qualifikationsstufen erfolgen. Die moderne Qualifikations- Statusanzeige informiert Sie auf einen Blick über jede Abweichung und zeigt Ihnen sofort, an welcher Stelle Handlungsbedarf besteht. Dadurch können Sie Ihr hauseigenes Wissen managen und bei Zertifizierungsaudits überzeugend darstellen.

Beauftragten-Wesen und Bestellungen

Schnüren Sie für Bestellungen Pakete mit allen notwendigen Unterweisungen, Schulungen, Lehrgängen und Eignungsuntersuchungen. Definieren Sie pro Bestellung die Anzahl oder den Prozentsatz der bestellten Personen passend zu den gesetzlichen Mindestanforderungen! Mit einem Blick sehen Sie den Status über alle Bestellungen sowie den Status der einzelnen Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen! Alle fälligen Termine werden automatisch berechnet und innerhalb der Terminverwaltung angezeigt.

Terminverwaltung

Die Terminverwaltung ist mit allen Programmteilen verknüpft. Dadurch werden alle fälligen Termine von allen Arten von Events auf einem Bildschirm angezeigt. Umfangreiche Filterfunktionen ermöglichen einen fokussierten Blick auf die Situation aller fälligen und demnächst fälligen Termine für die optimale Planung.

Mitarbeiterstatus und Historie

Alle arbeitsmedizinischen Untersuchungen und Teilnahmen an Schulungen, Lehrgängen und Unterweisungen können sowohl mitarbeiterbezogen als auch eventbezogen gesichtet werden. Dadurch sehen Sie mit wenigen Klicks die Historie eines bestimmten Mitarbeiters.

Statistik

Die statistischen Auswertungen vieler verschiedener Kennzahlen erfolgt in Sekundenschnelle für jede beliebige Ebene. Die Statistik kann zusätzlich nach frei definierbaren Mitarbeiterrollen gefiltert werden. Durch die Möglichkeit eines CSV-Exports der Daten können Sie weitere Auswertungen nach Ihren Anforderungen schnell und einfach erstellen.

Erinnerungen

Für administrative, wiederkehrende Aufgaben steht die praktische Erinnerungsfunktion zur Verfügung. Aufgaben können mit individuell einstellbaren Intervallen den verschiedenen Ebenen zugeordnet werden. Durch die umfangreichen Benutzerrechte wird die Erinnerung den richtigen Personen angezeigt und kann als erledigt rückgemeldet werden.

Chip-Rückmeldung

Reduzieren Sie den Aufwand der Rückmeldungen, indem Sie die Chip-Rückmeldung nutzen. Dabei können Ihre bestehenden Rfid-Chips der Mitarbeiter verwendet werden.

Arbeitsmedizinische Untersuchungen

Bilden Sie die komplexesten Untersuchungen einfach und übersichtlich in einem Datensatz ab! Eine Untersuchung kann aus bis zu fünf unterschiedlichen Konstellationen bestehen. Dabei können Sie belastungsabhängige Untersuchungen mit bestimmten Mitarbeitergruppen verknüpfen, um z. B. den Lärmbereich abzubilden. Eine Untersuchung kann aus Erst-, Nach- und Folgeuntersuchungen bestehen. Um auch die komplexesten Untersuchungen ohne Mehraufwand abbilden zu können, kann jede der 5 Konstellationen altersabhängig definiert werden. Durch außerordentliche Untersuchungen wird das ganze Thema ganzheitlich abgerundet.

E-Learning

Mitarbeiter, die einen Zugang zu IT-Systemen haben, können die Themen via E-Learning absolvieren, alle anderen werden in Face-to-Face geschult. Die Software verwaltet alle Möglichkeiten mit minimalem Aufwand ohne Doppelpflege. Als Schulungsinhalt können Sie Ihre bestehenden Dateien, wie z. B. eine Präsentation oder ein Video, verknüpfen. Es können beliebig viele Fragen und für jede Frage mehrere Multiple-Choice-Antworten erstellt werden. Darüber hinaus können Sie für jede Schulung eine Erfüllungsquote definieren.